DE
Have any Questions? +01 123 444 555

>>> Berlin/Brandenburg

Beitrag zum 14. Konservierungswissenschaftlichen Kolloquium Berlin/Brandenburg

Beitrag zum Kolloquium
Laserscanning + Fotogrammetrie

Whats new..

Thomas Knepper (Geschäftsführer der bgis GmbH) hielt gemeinsam mit dem Architekturbüro Krekeler am 12.11.2021 einen Vortrag in der Staatsbibliothek Berlin.

More details...

Auf dem 14. Konservierungswissenschaftlichen Kolloquium in Berlin/Brandenburg, zu dem das Brandenburgische Landesamt für Denkmalpflege und Archäologische Landesmuseum, die Fachhochschule Potsdam, das Rathgen-Forschungslabor Stiftung Preußischer Kulturbesitz sowie die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg eingeladen hatten, hielt Thomas Knepper - Geschäftsführer der bgis Kreative Ingenieure GmbH - gemeinsam mit der Krekeler Architekten Generalplaner GmbH - am 12.11.2021 einen Vortrag in der Staatsbibliothek Berlin.

Inhalt dieses Vortrages war die Betrachtung des Einsatzes hochauflösender Laserscanninggeräte und Fotogrammetrie als Grundlage der Restaurierungs- und Objektplanung in der Denkmalpflege.

Fazit der Betrachtung ist, dass die Nutzung von digitalen und dreidimensionalen (3D) Erfassungs- und digitalen Dokumentationsverfahren ein großes Feld an innovativen Möglichkeiten zum Schutz von Kulturgut bietet. Und das dieses große Potential bisher noch nicht ausreichend für bauhistorische Untersuchungen und Dokumentationsstandards genutzt sei.

Weitere Details hierzu können Sie in dem Beitrag, der zum Download bereitsteht, nachlesen.

 


Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns gern eine E-Mail.

Zurück

Copyright 2022. bgis Kreative Ingenieure GmbH.